Masca del Tacco Lu Li Appassimento

Masca del Tacco LU’LI Appassimento ~ 98 Punkte von Luca Maroni

Der Masca del Tacco LU’LI Appassimento IGT 2015 kommt in einem strahlenden Rubinrot in Ihr Glas. Er duftet himmlisch nach Waldbeeren, roten Blüten, mediterranen Kräutern, Humus (himmlisch nach Erde – der war gut) sowie etwas Eukalyptus.


Dieser Wein ist schon deshalb etwas Besonderes, weil er im traditionellen Appassimento-Verfahren hergestellt wird. Dabei werden frisch gelesene, überreife Trauben angetrocknet, womit sich eine höhere Zuckerkonzentration erzielen lässt.

Majestätisch, opulent, top-prämiert

Wein-Papst Luca Maroni schwärmt ohne Ende von diesem „majestätischen“ Tropfen mit dem opulenten, extraktreichen, aromatischen Wesen voller Kraft und Dichte. Von seiner Cremigkeit, den Brombeernoten und den zart balsamischen Anklängen, den optimal eingewebten Tanninen, der starken Textur, schönen Fruchtigkeit, und das alles in perfekter Harmonie. Seinem enthusiastischen „Chapeau“ lässt der große Maroni unfassbare 98 Punkte folgen!

Was soll man da noch hinzufügen? Den intensiven und ausdauernden Nachhall halten wir unbedingt für erwähnenswert!

Über den Hersteller Masca del Tacco

  • Italien – Salento
  • Gründungsjahr: 2010
  • Rebfläche: ca. 50 Hektar
  • Anschrift: Masca del Tacco, Via Tripoli 7,
    72020 Erchie (Br), Italien
  • Gründer: Armando und Felice Mergè

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.