Ottella Lugana Molceo DOC ~ 3 Gläser im Gambero Rosso!

Ottella Lugana Molceo DOC – das ist die hohe Kunst des Trebbianos. In der Farbe goldgelb, klar sowie sprühend vor Aromen. Wahrgenommen werden sofort die fruchtig-tropischen Noten.

Mineralische Aromen, feinste Röstnoten, etwas Buttercreme sowie Vanille begleiten den Molceo. Am Gaumen schmeckt er dann fein und elegant, faszinierend, lang anhaltend. Der Ottella Molceo Lugana ist eine delikate Evolution, gehaltvoll und zum Lagern geeignet.

3 Gläser gab es für den 2012er Ottella Lugana Moleco DOC im Gambero Rosso, 92 Punkte vom Wine Enthusiast!

Die Weinbereitung

Die Weinberge für den Molceo stehen in S. Benedetto di Lugana. Die Trauben werden ausschließlich aus den eigenen Rebbergen gewonnen, die Lese erfolgt rigoros von Hand in kleinen Kisten zu 17 kg. Nach der späten Lese reifen die Trauben 25 Tage zum Nachreifen und trocknen in kleinen Kisten zu je 4 kg. Es folgen ein kurzzeitiger Schalenkontakt, Gärung in Barriques, ungefähr 1 Jahr Verfeinerung in kleinen Fässern und die anschließende Flaschenabfüllung.

Ein Wein, der immer erst 2-3 Jahre nach der Lese auf den Markt kommt und zu Recht im Normalfall nicht unter 16 Euro zu haben ist.

Bezugsquellen

www.belvini.de/ottella-lugana-molceo-doc-2012.html
www.ottella.it/de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.